Aus Wachstuch und beschichteter Baumwolle

… hab ich heute ein paar Sachen gezaubert 🙂

GenĂ€ht habe ich mit Rollfuß (fĂŒr manche Maschinen gibt es auch TeflonfĂŒĂŸe).Die StichlĂ€nge habe ich
etwas weiter
gestellt, damit das Material nicht perforiert.

 

Hier die SchĂŒrze aus Wachstuch mit einer Tasche aus Tafel-Wachstuch und einem appliziertem Schmetterling, ebenfalls aus Wachstuch. Die Schlaufen sind aus Satinband und mittels KAM-Snaps angebracht (aber nicht abnehmbar).

DSC_0012

Ein Lunchbag aus Wachstuch mit einem StĂŒck appliziertem Tafel-Wachstuch, damit man einen netten Gruß mit auf den Weg geben kann. Erst alles rechts auf rechts genĂ€ht mit Overlockstich und anschließend gewendet und den NĂ€hten noch mal mit Geradstich Halt gegeben.

DSC_0010

Und zwei Kamerakissen, die man auch ins nasse Gras legen kann, ohne dass es böse Flecken gibt, sowie
ein Utensilo aus beschichteter Baumwolle .

GefĂŒllt sind die Kissen ĂŒbrigens mit FĂŒllgranulat, damit sie notfalls auch mal in die Waschmaschine können (bei 30° C).

DSC_0008

Leave a Reply