Grüne Grillpfanne

Zutaten:
Grüner Spargel,
Zucchini-Stifte,
Putenbrustfilet in Streifen,
Bärlauch

Für die Marinade:
trockenen Weißwein,
Olivenöl,
Frühlingszwiebel,
Tabasco,
Thymian

 Zubereitung:

Die Zutaten der Marinade vermischen, das Putenbrustfilet und die Zucchini-Stifte in der Marinade wenden,
das Putenbrustfilet in die Bärlauchblätter wickeln, beides zusammen mit dem Spargel in die Grillpfanne geben.

Alles bei 175° Umluft 20 min grillen oder backen.

Die verwendete Marinade in eine Kasserole geben, andünsten und mit etwas Weißwein ablöschen.
Dann den Schmand und etwas Milch unterrühren, mit Salz und Pfeffer (aus der Mühle) abschmecken.

Das von mir verwendete Gemüse und der Bärlauch ist aus biologischem Anbau und wird mir einmal
in der Woche von der “Märkischen Kiste” geliefert. Der Thymian wächst bei mir im Balkonkasten.

Meine Grillpfanne ist aus Gußeisen, ohne Holz- oder Kunststoffteile.