Recycling für meine Kleine

Die Kleinen wachsen ja unentwegt,
so musste mal wieder ein neuer Pullover her.

Dazu hat der Papa einen zu knapp geratenen Pullover geopfert, aus dem ich einen für die Kleine nähen durfte 🙂

Den Kragen und die Schulternähte hab ich gleich mitgenutzt und die Ärmel hab ich gleich so weit gelassen, habe ja sowieso nur das untere Ende verwendet. “Aufgewertet” habe ich das ganze mit einer Schweinchen-Applikation und einem Glitzerapfel 🙂

RecyclingPullover-001

Ach, und das hier versprochene Strickkleidchen aus einem alten Pullover von mir hab ich euch auch
noch nicht gezeigt, oder?

Recycling (20)-001

Spontanes Schnäppchen :)

Ich bekam heute einen Anruf, dass ein Gardinen-/Stoffladen mit Nähservice demnächst umzieht und daher ganz viele Stoffreste ab 0,10€ verkauft,viele Stoffe vom Ballen für 1,00€ / lfm und Baumwollstoffe vom Ballen um 50 % reduziert. Da hab ich doch gern die 30 km Fahrtweg auf mich genommen
und Folgendes ergattert:

Stoff Ausverkauf LufeldeDer Feincord-Rest ist 140×150 cm groß, der Strick mit Fransen 140 cm lang und etwa 40 cm hoch. Von dem Frottee für 1€/m waren noch 2,25m auf dem Ballen – da hab ich natürlich gleich den ganzen rest mitgenommen 🙂 Und die beiden Baumwollstoffe kamen zum Schluss noch 4€/m. Genial, oder?