ein wenig Glück, Gesundheit und Feierabend ;)

 

Meine ersten Tee-Kreationen machen den Anfang.

Dazu sei gesagt:

Tee aus Kräutern kann unerwünschte Nebenwirkungen haben, wenn er regelmäßig und /oder in größeren Mengen verzehrt wird. Deswegen von den genannten Mischungen bitte nicht mehr als 2 Tassen/Tag trinken und die Mischungen spätestens nach 6 Wochen wechseln.

Aufgrund von Verwechslungsgefahr, Reinheit und Qualität bitte nur Kräuter aus dem Fachhandel ( Reformhaus, Apotheke) verwenden.

Aus den Bezeichnungen meiner Tees sind keine garantierten Ergebnisse abzuleiten.

Die genannten Haupteigenschaften, sowie “wirkt unterstützend bei…”, zählen die den Kräutern zugeschriebenen Eigenschaften auf, sie stellen keine zugesicherten Eigenschaften der Tee-Mischungen dar.

Deswegen bin ich bei etwaig auftretenden Nebenwirkungen nicht zur Veranwortung zu ziehen. Ich stelle hier lediglich meiner Meinung nach schmackhafte Mischungen vor und zähle deren mögliche Heilwirkungen auf.

 

 

Glücks-Tee“


Zutaten

6 Teile Kakaoschalen

3 Teile Zinnkraut

1 Teil Lavendel


Anwendung

2 TL / Tasse,
10-15 min ziehen lassen,

mit Honig und / oder Milch würzen,

in kleinen Schlucken trinken


Haupteigenschaften

anregend, entspannend,

euphorisierend,
entzündungshemmend,
blutreinigend, harntreibend


wirkt unterstützend bei

Erkältungskrankheiten,
Durchfall, Rheuma,
uvm.

 

Allheil-Tee“

 

Zutaten

15 Teile Birke

je 8 Teile
Melisse
Lavendel
Apfelschalen

4 Teile Salbei


Anwendung

1 TL / Tasse,
5 bis 10 min ziehen lassen,

mit Honig würzen,

in kleinen Schlucken trinken


Haupteigenschaften

beruhigend,
entzündungshemmend,
antibakteriell,
harntreibend


wirkt unterstützend bei

Erkältungskrankheiten,
Magen-/Darmbeschwerden,

Rheuma, Gicht
uvm.

 

Feierabend – Tee


Zutaten

zu gleichen Gewichtsanteilen

Himbeerblätter

Pfefferminzblätter

Kakaoschalen

Holunderblüten


Anwendung

2TL / 0,25l

5 bis 10 min ziehen lassen,

mit Honig oder Rohrzucker süßen


Haupteigenschaften

reich an Vitaminen, Kalzium & Eisen

entspannend, beruhigend,

verdauungsfördernd,

abwehrstärkend


wirkt unterstützend bei

Erkältungskrankheiten,

Magen-/Darmbeschwerden,

Kopfschmerzen

Neue Kategorien

Auf Wunsch einer Freundin, die hier auch Leser ist, richte ich neue Kategorien ein.

Hier stelle ich euch dann meine ausgedachten und getesteten und für gut befundenen Kreationen vor.

Dazu gehören die Kategorien “Tee”-Mischungen, da ich mir gerne meine Tees aus frischen Kräutern zusammenmische
und mittlerweile gern zu Geburtstagen in der Familie verschenke und sie kommen immer gut an.

Außerdem “Getränke”, wo die Rezeptideen für Smoothies und Cocktails (meist ohne Alkohol) reinkommen,
die ich gern “kreiere” und trinke.

Und zu guter Letzt “Kochen und Backen”. Hier gibt es Menüvorschläge, Rezeptideen, Kuchen, Marmeladen …

 

Da mir Aktualität wichtiger ist, als eine thematisch geordnete Hauptseite, werden also auch Artikel zu diesen Themen auf der Hauptseite erscheinen. Wenn ich die Seite statisch machen würde, hättet ihr Probleme, die neuesten Artikel zu erkennen. Und unsortiert ist der Blog ja trotzdem nicht, da alle Kategorien sortiert in der Sidebar zu finden sind 🙂