Vorfreude, schönste Freude …

… Freude im Advent.

Ja, ja. Der naht in riesen Schritten und ich habe die Kalender für die Jungs noch nicht fertig.

Aber sonntags lad ich ja auch immer die neuen Produkte in meinen Shop,

da bleibt nicht viel Zeit.

Außerdem ist unsre Kleine zur Zeit (genau genommen seit der Impfung am Mittwoch) ein wenig

unleidlich, erst Fieber und jetzt so ständig am meckern. Und die ersten Zähnchen sind scheinbar

auch noch unterwegs…

Nun ja, ein paar umweltfreundiche  Flaschenverpackungen hab ich aber genäht und weihnachtliche

Geschenkanhänger dazu gebastelt:

Die Anhänger hab ich in 3 verschiedenen Farben gebastelt. Je 2 blaue, 2 rotorange und 3 gelborange (s.Bild)

habe ich jetzt auch in meinem Shop bei Dawanda.

Außerdem bin ich mit meinem “Geheim-Projekt” ein ganzes Stück weiter und kann es euch, wenn alles gut läuft,

auch im Laufe der Woche vorstellen.

 

 

 

Von Tellerdeckchen und anderen Nützlichkeiten ;)

Da bin ich wieder!

Heute ist neben ein paar bestellten Stoffen auch mein Gewinn von Cherry Pickung angekommen.
Der Kalender / Terminplaner ist echt total toll 🙂

Ich habe heute aber auch eine Küchenschürze für mich genäht:

Und gestern hab ich nicht nur gebloggt und Bänder aufgewickelt, sondern auch einen Petit-fours-Ständer
aus einem Teller und einem Bierglas “gebastelt”

Außerdem hab ich den selbst angesetzten Brombeerlikör fotografiert, zwei Geschenke eingepackt (links: selbst genähte Eierwärmer, rechts: selbst genähter Schal mit herbstlichen Applikationen) und, weil mich eine Fliege abends bei meinem Gläschen Wein so nervte, ein “Glasdeckchen” genäht.

Ja, was man nicht so alles tut, wenn man den lieben langen Tag zuhause ist und
die Kleine (noch) soviel schläft…

Viele Grüße
Susann