MALM-Universal-Arbeitsplatz

Hallo!

 

Ich war Samstag im Baumarkt und habe Scharniere, Bretter und Schrauben gekauft und
meinen Mann dann gestern mit Stichsäge und Schraubendreher machen lassen:

 


Der Reihe nach: alles abmessen und anzeichnen, Holz zuschneiden, Kanten schleifen, Scharniere anbringen, FERTIG 🙂

 

Und so sieht der ultimative MALM-Arbeitsplatz dann fertig aus.

Malm-Kommode mit Tischplatte und erweiterbarer Arbeitsfläche zur Aufbewahrung von Näh- und Bastelutensilien,
als Computerarbeitsplatz und Nähtisch mit Schneidematte.
Also mir gefällts gut 😀